ACHTUNG
Kontakt
Städtische Realschule Menden
Klosterstraße 20
58706 Menden
Tel.:(02373) 903 828 0
Fax: (02373) 903 828 1
Mail: realschule-menden@menden.de
27.01.2020
Holocaust Education AG
nimmt an den Veranstaltungen der Stadt Menden zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus teil
28.01.2020
Infoabend: Wege zu Berufsausbildung, Abitur und Studium
Die SIHK, die Berufskollegs und (beruflichen) Gymnasien aus Menden und Umgebung stellen ihre Oberstufenangebote den RSM-Schüler/innen der Klassen 9 & 10 vor. Beginn: 18.00 Uhr
15.-21.02.2020
Anmeldungen für die RSM-Klassen 5
im Sekretariat der RSM: Klosterstraße 20
Samstag, 15.02.2020 bis Freitag, 21.02.2020 von 9:00 bis 12:00 Uhr (außer Sonntag);
zusätzlich Donnerstag, 20.02.2020 von 16:00 bis 18:00 Uhr
Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:
• das Familienstammbuch (oder die Geburtsurkunde)
• die Anmeldescheine von der Grundschule
• das letzte Schulzeugnis
28.04.2020
Elternsprechnachmittag & Altpapiersammlung
30.04-03.05.2020
Langes Maiwochenende
21.-24.05.2020
Langes WE : Christi Himmelfahrt
30.05-02.06.2020
Pfingstferien
22.06.2020
Kennenlernnachmittag
für die Schülerinnen und Schüler des neuen Jahrgangs 5 und deren Eltern; Treffpunkt ist um 16:00 Uhr auf dem RSM-Schulhof
Wir freuen uns auf DICH!

 
Zusätzliche RSM-Eingangsklasse genehmigt
Quelle:Westfalenpost 21.01.2020


Die RSM hatte in den letzten Jahren großen Zulauf zu verzeichnen. Die von den Elternvertretern lange geforderte dauerhafte Fünfzügigkeit wurde jetzt endlich genehmigt.
21.01.2020
HERZLICH WILLKOMMEN - Samstag, 18.01.2020: Tag der offenen Tür












Am Samstag, 18.01.2020 stellt sich von 10:00 Uhr bis 13.00 Uhr die RSM mit innovativem Profilunterricht, besonderen Angeboten & Förderkonzepten vor.






Es gibt jede Menge Infos, Überraschungen, Leckeres und Spaß! Die Schüler, Elternvertreter, Lehrer und der Förderverein freuen sich auf alle interessierten Grundschüler(innen) und deren Eltern!




Eine oder zwei verpflichtende Fremdsprachen?
Ganztagsunterricht oder lieber flexible, offene Nachmittagsangebote ?
Diese Fragen beschäftigen derzeit die Eltern, deren Kinder bald ihre Grundschulempfehlungen bekommen und ab Februar an einer weiterführenden Schule angemeldet werden.
Am Tag der offenen Tür werden die Besonderheiten der RSM-Bildungsgänge vorgestellt. Alle Eltern der Viertklässler sind mit ihren Kindern herzlich in das Gebäude der RSM (Zugang über Windthorststraße) eingeladen. Das besondere Förderkonzept der RSM wird ebenso ein Thema sein, wie die vielfältigen Wahlmöglichkeiten der RSM-Profil- und Schwerpunktfächer sowie die Anschlussmöglichkeiten in der gymnasialen Oberstufe.
18.01.2020
Förderverein unterstützt kostenfreien, digitalen Unterricht an der RSM
Digitale Ausstattung in allen Klassen- und Fachräumen:
Beamer, Tablets und Laptops können RSM-Schüler*innen
ohne zusätzliche Kosten in der Schule nutzen.

Neben den zwei Computerräumen, in denen das Fach Informatik unterrichtet wird, wurden in den vergangenen zwei Jahren alle Klassenräume sowie alle Fachräume mit Beamern, Laptops, interaktiv-digitalen Schulprojektoren und WLAN ausgestattet.
Digitale Unterrichtsinhalte sind dort, wo es pädagogisch sinnvoll ist, jederzeit einsetzbar und an der RSM längst Alltag. Jeder Schüler und jede Schülerin nimmt in der 6. und 7. Klasse an einem zweijährigen Kurs "Informatische Grundbildung" teil. Dank der Unterstützung des Fördervereins und der Stadt Menden ist das digitale Medienkonzept der RSM für die Eltern nicht mit zusätzlichen Kosten verbunden.
17.01.2020
Unterstützung für die Kinderfeuerwehr

Seit einigen Jahren kooperieren die Kinderfeuerwehr Menden und die Städtische Realschule Menden. Zusammen organisieren und gestalten sie die Feuerwehr-AG, die im Rahmen des außerunterrichtlichen Angebots der Realschule ins Leben gerufen wurde. Unter der Leitung von Herrn Bals, Verantwortlicher für die Brandschutzerziehung und die Kinderfeuerwehr, lernen die Schülerinnen und Schüler wichtige Elemente der Brandschutzerziehung und korrekte Handlungsweisen im Brandfalle kennen. Zudem erproben sie in ganz praktischen Einheiten grundlegende Tätigkeiten der Feuerwehrarbeit. Da der Städtischen Realschule Menden eine umfassende Erziehung, auch im sozialen und ehrenamtlichen Sektor, ein wichtiges Anliegen ist, stellt die Feuerwehr-AG ein wertvolles und wertgeschätztes Segment der schulischen Arbeit dar. Um dieses Angebot der Kinderfeuerwehr zu unterstützen, überreichten Lehrerinnen und Lernende der Realschule im Rahmen der Aktion vier Menden-Crowd-Gutscheine sowie eine Geldspende über 170,00 Euro an Herrn Bals. Die Gutscheine entstammen einem weihnachtlichen Geschenk der Stadtwerke Menden an Mitarbeiter der Schule, die sich dafür entschieden, mit dieser Gabe die Beschaffung neuer Einsatzkleidung für die Kinderfeuerwehr zu unterstützen. Die Geldspende ist der Erlös aus dem Verkauf von Honig (Imker AG) und von Weihnachtsgebäck beim Weihnachtskonzert der Realschule auf der Wilhelmshöhe. Schülerinnen und Schüler der Hauwirtschaft AG hatten selbst gebacken. Da sich die Schülerinnen und Schüler der Realschule immer wieder sozial engagieren und in der Kooperation mit der Kinderfeuerwehr Menden eine zu unterstützende Arbeit sehen, fiel die Entscheidung leicht, diese finanziellen Mittel den Nachwuchsfeuerwehrmännern und –frauen zukommen zu lassen.
15.01.2020
Weihnachtskonzert


Das Weihnachtskonzert auf der Wilhelmshöhe war ein gelungener Abschluss des RSM-Jahres 2019.



Den Mitwirkenden und Helfern ein herzliches Dankeschön.
Wir wünschen allen Freunden der RSM frohe Festtage, eine angenehme Zeit der Entspannung und ein glückliches und erfreuliches neues Jahr 2020.




17.12.2019
Schüleraktivtag 2019
Am 31.10.2019 fand für alle Lehrkräfte der RSM ein pädagogischer Fortbildungstag statt.
Die Schülerschaft wurde von der SV-AG dazu aufgerufen, an diesem Tag einfache Hausarbeiten für einen kleinen Obolus zu übernehmen.
Wie in den letzten Jahren fand diese Aktion wieder großen Zuspruch, sodass insgesamt über 2600 Euro an Spenden zusammengetragen werden konnten.
Die SV-AG hat entschieden, dass die Spenden für folgende Zwecke verwendet werden:

-gemeinnützige Spende an die Chamäleon-Gruppe der Caritas
-Fahrradständer
08.12.2019
Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen
Am Montag, den 25. November 2019 fand in unserer Bücherei der alljährliche Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen statt. Die fünf Klassensieger mussten einen ihnen bekannten Text sowie einen Fremdtext vorlesen.
Fiona Linnemann aus der 6d konnte mit ihrer Lektüre „Sternenschweif“ Jury und Publikum überzeugen. Sie darf nun unsere Schule beim Stadtentscheid im Rathaus vertreten.












25.11.2019
Augen auf für Menden





Schülerinnen und Schüler der Antisemitismus AG und der Schülervertretung haben die Aktion "Augen auf! Für Menden" aktiv unterstützt und mit ihrem Einsatz für mehr Toleranz geworben. Sie setzten damit ein Zeichen für Respekt und Vielfalt und gegen das Vergessen der Gräueltaten vom 09. November 1938 (Reichspogromnacht).




16.11.2019