Beratungsangebot erweitert
Realschule Menden und Caritasverband kooperieren:


Monatliche Sprechstunde in der Schule

Die Realschule Menden geht neue Wege in der Erziehungsberatung:
Die Caritas bietet an jedem ersten Donnerstag im Monat von 9 - 11 Uhr in den Räumlichkeiten der RSM eine Sprechstunde für Schüler und Eltern - gemeinsam oder aber einzeln - an.
Die Gründe für eine Beratung sind vielfältig: Familiäre Probleme nach Trennung oder Scheidung, Schulschwänzer, Mobbing, Schwierigkeiten in der Pubertät, eine ungewollte Schwangerschaft,....
Selbstverständlich können sich die Ratsuchenden auf die Schweigepflicht der Caritas-Mitarbeiter verlassen. Niemand sollte sich scheuen, dieses Beratungsangebot wahrzunehmen.





Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Familien- und Erziehungsberatung Menden unter: www.caritas-familienberatung.de